Kompaktseminar "Nachhaltig Löschen - Best Practice"

Inhalte

Rechtliche Grundlagen, technische Tips & Tricks mit Übungen

Dieses Intensivseminar beeinhaltet u. a. folgende Inhalte:

- Daten im Internet  - Fotos, Texte, Suchmaschineneinträge und Profile in sozialen Netzwerken wie XING, Facebook oder Twitter sicher handhaben und löschen

- Datenträger sicher löschen und weitergeben

- Datenträger vernichten: Sicherheitsstufen, Schutzklassen und Anforderungen der neue DIN 66399 an Datenträgervernichtung

- Datenspuren und digitale Verfolgung: Tipps zum sicheren und anonymen Surfen

- Das Testament fürs Digitale Erbe - Überblick über aktuelle Diskussionen 

Termine

Termin am Mittwoch, 25.01.2017 von 9.30 bis 17.00 Uhr

Weitere Termin erhalten Sie auf Anfrage unter 0921/15011-26!

Referentin

Frau Dr. Marion Herrrman

Geschäftsführerin der Datenschutz Symbiose GmbH, Bayreuth

Geprüfte Datenschutzbeauftragte, zertifizierte Datenschutz-Auditorin, IT-Compliance-Managerin, ITIL Foundation zertifiziert, Certified Ethical Hacker (CEH), Computer Hacking Forensics Investigator (CHFI v8)

Frau Dr. Herrmann ist in Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen als externe Datenschutzbeauftragte tätig. Sie berät Unternehmer und betriebliche Datenschutzbeauftragte zu den Themen Datenschutz und IT-Sicherheit. Sie unterstützt und begleitet dabei auch die Umsetzung nötiger technischer und organisatorischer Maßnahmen. Ihr Fokus liegt dabei stets auf praxistauglichen Lösungen.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an alle Firmeninhaber, Geschäftsführer, IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte und Datenschutz-Interessenten.

Kosten / Investition

Ihre Investition:

595,- € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer.

(entspricht 708,05 Euro inkl. MwSt.)
Darin enthalten sind die Teilnahmegebühren, Unterlagen, Pausen-/Mittagsverpflegung und Getränke. Die Rechnungsstellung erfolgt
4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung per Post.

Preisnachlass: 10 % ab dem 2. Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen für diesen und jeden weiteren Teilnehmer.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 12 Teilnehmer.

Datenschutz Symbiose GmbH
Hundingstr. 10
95445 Bayreuth

Rücktrittsgarantie

Der Teilnehmer kann bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit der Erklärung ist ihr Eingang bei der Datenschutz Symbiose GmbH maßgeblich. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Teilnahmegebühr berechnet. Der Teilnehmer kann stattdessen jedoch eine/n Ersatzteilnehmer/-in stellen, der/die in den Vertrag eintritt.